Curriculum – Prof. h.c. [HMU] Dr. Christoph Greven

Prof. h.c. [HMU] Dr. Christoph Greven
geboren 27.04.1952 in Düsseldorf
Arzt für Hals – Nasen – Ohrenheilkunde
Ltd. Arzt der HNO – Belegabteilung des Krankenhauses MARIA HILF in Krefeld
- Plastische und Ästhetische Operationen -
- Stimm- und Sprachstörungen -

1970

Abitur in Krefeld

1970 - 1976

Jurastudium in Freiburg und in München

1976

1. Staatsexamen

1976 - 1982

Medizinstudium in Düsseldorf

1982

Staatsexamen und Approbation

1983 - 1990

Assistenzarzt und Oberazt an der HNO - Universitätsklinik Düsseldorf

1988

Facharzt für Hals - Nasen - Ohrenheilkunde in Düsseldorf

seit 04/1990

Niederlassung als HNO - Arzt in Krefeld

10/2011

Ehrenprofessur der HANOI MEDICAL UNIVERSITY / Hanoi-Vietnam

Zusatzbezeichnungen:

08/89

Plastische und ästhetische Operationen

11/89

Stimm- und Sprachstörungen

  • 16 Publikationen
  • 24 Vorträge

Lehrtätigkeit:

1985 - 1990

Unterricht an der Schwesternschule der Universität Düsseldorf im Fach HNO

1987 - 1990

Studentenunterricht an der HNO-Klinik der Universität Düsseldorf

seit 1991

Weiterbildungsermächtigung für das Fach Hals - Nasen - Ohrenheilkunde für 12 Monate durch die ÄK Nordrhein; seit 1998 für 24 Monate;

seit 1991

Weiterbildungsermächtigung für den Bereich Stimm- und Sprachstörungen durch die ÄK Nordrhein

2001 - 2005

Dozent an der Staatlichen Logopädenschule TERTIA

seit 1997

Dozent an der Hanoi Medical University, HANOI/ Vietnam

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
  • Deutscher Berufsverband der Hals- Nasen-Ohrenärzte e.V.
  • Gesellschaft für ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD)
  • European Academy of Facial Plastic Surgery
  • International Rhinologic Society
  • The Royal Society of Medicine